Über Focus on Sochi

Sportler für Sportler bei den Winterspielen in Sochi / Russland

Focus On Sochi ist ein Projekt, dass aus dem Inneren des Sports von Trainern und Kreativen gemeinsam mit den Athleten im Sinne „Sportler für Sportler" ins Leben gerufen wurde.
Das primäre Ziel ist, dass im Zuge dieses Projekts die Welten Fußball, olympischer Sport und Extremsport näher zusammen rücken und ein Austausch der Sportler untereinander stattfindet.

Denn das Streben nach Höchstleistung is
t das, was alle Sportler miteinander verbindet!

Diesen Austausch möchte Focus On Sochi fördern, in dem es eine entsprechende Plattform bereitstellt, ein Netzwerk knüpft und zugleich den Fans über die Neuen Medien den Kontakt zu ihren Idolen ermöglicht.
Aktuelle Beiträge zu unserem Projekt findet ihr unter anderem auf der Focus On Sochi Facebook-Page, auf unserem Youtube-Kanal FocusOnSochi, in diversen Printmedien, sowie bei unserem Medienpartner Sport1.

Das Projekt begleitet die Rodel-Olympiasiegerin Tatjana Hüfner und die deutschen Skeleton-Asse Marion Thees und Frank Rommel auf ihrem Weg zu den Olympischen Winterspielen in Sochi / Russland, die im Februar 2014 stattfinden.

Insbesondere soll so die Unterstützung weniger bekannter Sportler und Sportarten durch ihre bekannteren Kollegen ermöglicht werden. Dafür wurden erfolgreiche, sympathische und glaubwürdige Repräsentanten ihrer jeweiligen Sportart ausgewählt, die sich gerne bereit erklärt haben das Projekt zu unterstützen.
Durch das Projekt soll nicht nur eine Plattform für den angestrebten Austausch geschaffen werden, sondern darüber hinaus die Synthese aus der Öffentlichkeit der Fußballer und der Coolness der Extremsportler stattfinden, um den Sportfan auf weitere sehr spannende olympische Sportarten aufmerksam zu machen.
Ziel ist es neben der Steigerung der öffentlichen Wahrnehmung, junge Menschen für die Vielfalt des Sports zu begeistern und auf diese Weise den Nachwuchs zu ermutigen neue Sportarten auszuprobieren

Ein großer Dank gilt im Voraus Schirmherr Per Mertesacker, den Projektpaten Jan-Ingwer Callsen-Bracker, Bene Mayr und Amir Kabbani sowie den Sponsoren, ohne die dieses einmalige Projekt nicht möglich wäre.

Ein herzlicher Dank geht hier an die IQS Group und unseren Ausrüster Adidas, die uns in vielfältiger Weise und mit großem Engagement unterstützen.

Umgesetzt wird das Projekt Focus On Sochi gemeinsam von den Athleten in enger Zusammenarbeit mit unseren Coaches von Focus On Performance, ZWEIPRO - den Profis für crossmediales Kommunikationsdesign, dazu
sorgt peoplegrapher  für spektakuläre bewegte Bilder.

Sei Teil des Erfolgs!

Focus on Sochi on Facebook